Jungpflanzen

Die Pflanzen der Gruppe “Jungpflanzen” werden im allgemeinen auf Multiplatten geliefert . Die Jungpflanzen eignen sich hervorragend für Gärtner die diese als Ausgangsmaterial für Töpfe und Container oder freiland nutzen. Da das Material jung ist, wächst es innerhalb kurzer Zeit zu lieferbaren Pflanzen heran. Unter Umständen sogar schon nach 6 Wochen!

  

                                                                                                                    Neu: Bamboe auf Platte 24

Unser Sortiment Jungpflanzen auf Multiplatten besteht aus:

  • Jungpflanzen Stauden und Wasserpflanzen
  • Jungpflanzen Farne
  • Gewebezucht Jungpflanzen Stauden
  • Jungpflanzen aus Saat

 

Jungpflanzen Stauden und Wasserplanzen

Diese Gruppe besteht über mehr als 1000 verschiedenen Sorten. Alle Planzen werden aus Mutterpflanzen gewonnen. Durch diese Form der Vermehrung besteht unter den Stecklingen kein Unterschied im Wachstum, in der  Farbe usw. Einheitlicher Wachstum also, auch bei weiterer Zucht in Ihren Töpfen, Container oder Freiland. Dieser Prozess ist recht Arbeitsintensiv. Hierdurch wird das Material teuerer als z. B. Jungpflanzen aus Saat, aber ist jedoch  billiger als Gewebezuch Jungpflanzen.

  Jungpflanzen

Jungpflanzen Farne

Die Vermehrung von Farne geschieht durch Sporen. Die Sporen werden in speziellen Züchtkisten her Angezogen. Nach dem erste Wachstum der Sporen werden diese verpflanzt, damit die junge Farne in den neuen Kisten mehr Platz zum wachsen haben. Nach einiger Zeit werden die Pflanzen nochmals umgesetzt. Nach dieser zweiten Verpflanzung werden die Pflanzen in Multiplatten gepflanzt, woraufhin später die Auslieferung folgt. Jungpflanzen Farne werden nicht abgehartet geliefert.

Jungpflanzen Farne


Gewebezucht Jungpflanzen Stauden

Dieser ist eine arbeitsintensive und daher teuere Methode der Vermehrung. Vornehmlich findet diese Anwendung bei Sorten statt, die auf andere Weise nur schwer zu vermehren sind. Diese Vermehrung geschieht in speziellen Laboratorien. Hierbei werden Pflanzenzellen zur Vermehrung genutzt. Nach der Laborproduktion werden kleine Pflanzen auf Multiplatten gesetzt.

Gewebezucht Jungpflanzen


Jungpflanzen aus Saat

Dieses ist im allgemeinen die billigste Art der Vermehrung. Die Samen werden maschinell direkt in Multiplatten gesäht. Von der Sorte abhängig, wachsen diese Pflanzen innerhalb relativ kurzer Zeit zu lieferbaren Pflanzen heran. Bei, aus Saat gezüchteten Pflanzen, kann es innerhalb einer Sorte zu verschiedenen Eigenschaften kommen. Jungpflanzen aus Saat werden nicht abgehartet geliefert.

bewürzel Abteilung

Schattenhalle

Jungpflanzen Farne